Medientechnologin / Medientechnologe EFZ

Die richtigen Farben für den Druck

Me­di­en­tech­no­lo­gin­nen und Me­di­en­tech­no­lo­gen lösen im Laufe des Ar­beits­pro­zes­ses eine Viel­zahl un­ter­schied­li­cher Auf­ga­ben, um si­cher­zu­stel­len, dass die ge­wünsch­te Farbe kor­rekt re­pro­du­ziert wird. Damit dies ge­lingt, ver­fü­gen Me­di­en­tech­no­lo­gin­nen und Me­di­en­tech­no­lo­gen über ein brei­tes Wis­sen von den ver­schie­de­nen Pro­duk­ti­ons­schrit­ten. Sie ken­nen die phy­si­ka­li­sche Wir­kung von Farbe, haben ein gutes Auge und ein sehr gutes Far­b­emp­fin­den. Vor Druck­be­ginn wer­den die Druck­for­men und Daten ge­prüft. Auch die An­ga­ben für das spä­te­re Fal­zen und Schnei­den müs­sen stim­men. Suchst du einen High­tech­be­ruf mit Pro­fil? Kannst du dir vor­stel­len, an mo­der­nen, hoch­prä­zi­sen und elek­tro­nisch ge­steu­er­ten Ma­schi­nen zu ar­bei­ten? Ge­fällt dir der Ge­dan­ke, im Mit­tel­punkt einer Druck­sa­chen­her­stel­lung zu ste­hen? Dann ist die­ser Beruf genau das Rich­ti­ge für dich! Bei dir flies­sen Tech­nik, Farb­ge­fühl und mo­derns­te In­for­ma­tik zu­sam­men. In di­rek­tem Kon­takt mit den Kun­den bist du für die kor­rek­te Um­set­zung ihrer Farb­wün­sche auf dem zu be­dru­cken­den Ma­te­ri­al ver­ant­wort­lich. Klein-, Mit­tel- und Gross­be­trie­be mit ver­schie­de­nen Druck­ver­fah­ren bie­ten dir eine ge­eig­ne­te Lehr­stel­le an.

Voraussetzungen

Du hast ein gutes Empfinden für Formen und Farben und kannst dir vorstellen, an mechanisch und elektronisch gesteuerten Geräten und Maschinen zu arbeiten. Zudem kannst du gut organisieren und kombinieren.

Anforderungen

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Schulbildung auf Stufe Sek 1 (Real- oder Sekundarschule)

  • Exaktheit und Sauberkeit
  • Flexibilität
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Reaktionsvermögen
  • Gute körperliche Verfassung
  • Gutes technisches Verständnis
  • Farbunterscheidungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Lehrdauer

Die Ausbildung zur Medientechnologin oder zum Medientechnologen EFZ
dauert für alle Fachrichtungen 4 Jahre

Publikationen

Auf der Seite Publikationen können Sie Dokumente herunterladen.